Der Besuch in unser Praxis ist in aller Regel ein 50 minütiges Erstgespräch. Hierfür werden 70€ berechnet.
Biologische und Immuntherapie
  • Chemosensivitat und zirkulierende Krebszellen im Blut
  • Therapie mit dendritischen Zellen
  • Biologische und Immuntherapie bei Krebs und chronischen Erkrankungen
  • Nahrungsmittelallergie
  • Palliative Therapie bei Krebs
  • ECT (Elektro-Cancer-Therapie)
  • Krebstherapie mit Hochdosis Vit. C,
  • Arteminis
  • DMSO
  • Thymustherapie
  • Gluthationstherapie
  • Vit. B17
  • Curcumin
  • Chelattherapie
  • HOT und Ozontherapie
  • Ganzheitliche Therapie
  • Mitochondriale Therapie
Beckenbodenzentrum und Kinderproktologie
  • Stuhl-und Harninkontinenz
  • Chronische Verstopfung
  • Chronischer Durchfall
  • Darmvorfall (Anal- und Rektumprolaps)
  • Analkanalrekonstuktion bei inkontinenz nach postoperativer Verletzung
  • Hämorrhoiden (Longo, Laser)
  • Perianale Abszesse
  • Perianale Fistel (Laserversorgung)
  • Analfissur – konservativ
  • Analthrombose
  • Ekzeme, perianale Juckreiz
  • Genitalwarzen
  • Pilonidal Zyste
  • Warzen, Polypen, Tumoren des Dickdarms
  • Divertikulitis und Divertikel des Dickdarms
  • Stomaversorgung
  • Rektozele in minimal invasive Therapie (S.T.A.R.R.) -schmerzarmes Verfahren
Minimal invasive und konventionelle Chirurgie
  • Gallenblasenstein
  • Blinddarm
  • Adhasionen in der Bauchhohle
  • Hernien: Leistenbruch und Bauchwandbruch
  • mit/ohne Netz (TAPP, Lichtenstein, Shouldice)
  • laparoskopisches Verfahren (IPOM)
  • Divertikulitis kolon (laparoskopische und konevntionell)
  • Tumoren des Dickdarms
  • Varizen (Laser)
Kleine ambulante Chirurgie
  • Hautlasionen
    (Abszesse, Talgzysten, Tumoren, Warzen, etc.)
  • Eingewachsene Zehennagel
  • Postoperative Wundkontrolle
Diagnostik
  • abdominaler Ultraschall
  • Becken Sonographie in 3D Modus
  • EMG und Analmanometrie bei der Auswertung von Stuhl – und Harninkontinenz
  • Proktoskopie
  • Rektoskopie mit Polypektomie
  • Sigmoidoskopie
  • Koloskopie mit Polypektomie